Allerlei Wissenswertes über einstige, unehrenhafte Berufsgruppen erfuhren die Teilnehmer einer Sonderstadtführung in Schmalkalden, die in der Totenhofkirche endete.