Im Rathaus Gehren herrscht Aufbruchstimmung, im Marstall ein wenig Wehmut – das Stadt- und Schlossmuseum steht vor dem Umzug. Bis zum Herbstbeginn wird es noch dauern, bis viel Sehenswertes in neue Räume einziehen kann. Die Freude auf die Chance auf einen neuen Blick auf Gehrens Geschichte überwiegt inzwischen.