Trotz Pandemiestress, Teile-Mangel und globalen Logistikproblemen? Bilanziert der Modellbahnhersteller Piko auf der Schlusskurve eines schwierigen Jahres dann doch den umsatzstärksten Dezember in der Firmengeschichte.