Bei mehreren Spendenaktionen kam am Jahresende eine stattliche Summe für die kleine Mala zusammen. Mit Hilfe des Geldes und der dadurch finanzierten Therapien soll die Fünfjährige laufen lernen.