Mit einem Jahr Verspätung feierte der Verein Sozialwerk Meiningen am Dienstag sein 30-jähriges Bestehen. Treibende Kraft hinter dessen Gründung war Dr. Gisela Jahn. Ihr lag der Erhalt sozialer Einrichtungen, der Geriatrie und der Hospizgedanke am Herzen.