SOS-Festival Schlagernacht fällt aus

Rosanna Rocci,Anita und Alexandra Hofmann und Neonlicht sind am 24. Juni bei der SOS-Schlagernacht. Foto: Agentur

Die SOS-Schlagernacht am 24. Juni muss krankheitsbedingt ausfallen.

Wegen Krankheitsfällen in der Produktion wird die Schlagernacht beim SOS-Festival abgesagt. Sie soll aber zu einem späteren Zeitpunkt in der Region nachgeholt werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der genaue Nachhol-Termin wird noch bekannt gegeben.Wer nun eine Alternative sucht: Beim SOS-Festival geht es am Samstag weiter mit Blas up und am Sonntag mit Axel Prahl.

>> Karten gibt es an der Abendkasse, in der Geschäftsstelle dieser Zeitung in Suhl und über www.sos-festival.de.

Für Schlagernacht hatten sich Anita und Alexandra Hofmann, Rosanna Rocci, Karin Roth und Neonlicht angekündigt. Anita und Alexandra Hofmann gehen ihren musikalischen Weg und lieben die Abwechslung. Die Hofmann-Sisters, wie sie auch oft genannt werden, sind nicht nur zwei weltoffene, musikalische junge Frauen, die mit beiden High Heels fest im Leben stehen, sie sind nahbar, witzig und verrückt... verrückt nach Musik!

Neonlicht – das sind die sympathische 23-jährige Sängerin Nadine Ellrich aus Meiningen und ihr männliches Gegenstück, der 26-jährige Musiker und Sänger Julian Fiege. Sie haben nicht nur den perfekten Look - wie ihr neuer Titel heißt - sie verfügen außerdem über ein untrügliches Gespür für packende Sounds und mitreißende Texte: Schon mit ihrer Debütsingle „Wir sind mehr als zwei“ haben Neonlicht kürzlich ihre akustische Visitenkarte als eine der wohl aufregendsten Newcomer-Formationen im deutschsprachigen Popschlager abgegeben.

Über die Suhlerin Karin Roth viele Worte zu verlieren, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Die Schlager-Lokalmatadorin wird ihr Publikum nicht nur mit dem Rennsteiglied in Verzückung versetzen und beste Stimmung garantieren. Seit vielen Jahren gehört die Italienerin Rosanna Rocci zur Riege der großen Schlagerstimmen. Jedem Song ihres aktuellen Albums „5.0“ verleiht sie auf der Live-Bühne durch ihre Stimme und Strahlkraft ihre ganz eigene Note.

Autor

 

Bilder