Seit der Wende betreibt Angelika Oberender ihr Geschäft für Dessous, Bademoden und ganz besondere Kleidungsstücke. Jetzt gibt sie auf, auch wenn es sehr schwer fällt.