Die OVG ist auch in den nächsten zehn Jahren der Revier-Chef beim Straßenpersonennahverkehr. Dank des vom Landkreis bis 2028 verlängerten Vertrages bleibt das kreiseigene Unternehmen erster Bus-Dienstleister.