Die Breitbandinitiative "Thüringen Online", die Versorgung ländlicher Gebiete, scheint im Oberland am Rennsteig noch immer nicht angekommen zu sein, wie die jüngste Gemeinderatssitzung zeigte.