Die Geschäfte des Thüringer Modellbahnherstellers Piko gehen gut. Im vergangenen Jahr sei in einem insgesamt stagnierenden Modellbahnmarkt ein Umsatzzuwachs von 14 Prozent erreicht worden.