Seit gut zwei Monaten hat die Werkstatt für angepasste Arbeit (Wefa) Sonneberg des Diakoniewerkes einen neuen Leiter. Steffen Breitung möchte die bisherigen Leistungen fortführen und vor allem das Zwischenmenschliche nicht aus dem Auge verlieren.