Was anfangs mit Skepsis beäugt wurde, hat sich in den vergangenen Jahren für viele Menschen im Landkreis zu einer lebenswichtigen Einrichtung entwickelt. Nun feiert die Sonneberger Tafel ihr fünfjähriges Bestehen.