Einmal im Jahr wird im Freistaat Thüringen Wertholz versteigert. Am 20. und 21. Januar war es wieder so weit. Mit Spannung erwartete man in 17 Forstämtern das Ergebnis.