Neuhaus – Amuse gueule, Miesmuscheln in Cidre gedünstet mit Meersalz Croissons, gebundenes, rotes Schalottensüppchen unter der Blätterteighaube, Filet von der Seezunge mit schwarzem Trüffel und Topinampursoufflé und zum Abschluss Creme bruilée vom Camembert mit Calvados am Tisch flambiert. Französisches Fünf-Gänge-Menü, ab heute serviert im Neuhäuser Hotel „Schieferhof“.