Radau vorm Fiskus, Beleidigungen gegenüber der Landrätin, Schriftkrieg mit dem Meldeamt - die Anhänger einer dubiosen "Reichsdeutschen"-Initiative machen auf lokaler Ebene Front gegen den Staat und seine Vertreter.