Die Kapelle in Plaue ist Eigentum der „Hiob Stiftung Schop“. Sanierungsarbeiten und Veranstaltungen sollen gleichermaßen erfolgen.