Skispringen Luisa Görlich vom WSV 08 Lauscha bestreitet ab Donnerstag ihr zweites Weltcupspringen in Japan. Schon zuvor hat sich die Thüringer Athletin das Ticket für die Weltmeisterschaft (21. Februar bis 5. März) gesichert.