Dass Misserfolge zum Leistungssport gehören, weiß auch die Skilangläuferin Lara Dellit. Mit ihrem Auftritt bei der Nordischen Junioren-Weltmeisterschaft ist sie nicht zufrieden, vergisst aber auch die positiven Aspekte nicht.