Polizei sucht Zeugen Skater verletzt: Unfallflucht in Sonneberg

Skateboard-Symbolbild. Foto: ZellaMehlis

Nachdem ein Autofahrer am Dienstag in einen Unfall mit einem Skater verwickelt war, hat sich dieser unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Suche nach dem Flüchtigen läuft.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Am Dienstagmorgen gegen 9.15 Uhr hat sich in der Neustadter Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem silberfarbenen Pkw Skoda und einem Skateboardfahrer ereignet. Der Skater war auf dem Gehweg aus Richtung Höhnbach kommend auf dem Weg ins Stadtzentrum. Wie die Polizei meldet, hat der Pkw vermutlich ohne Vorfahrt zu gewähren den Gehweg auf die Neustadter Straße gekreuzt und den 17-jährigen Skater erfasst. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Jugendliche leicht.

Weder der Verursacher noch andere Fußgänger halfen dem jungen Mann. Daher hat die Polizei Ermittlungen zum unerlaubten Entfernen von der Unfallstelle aufgenommen.

Wer etwas gesehen hat und Angaben machen kann, darf sich unter der Rufnummer 03675/8750 bei der Polizeiinspektion Sonneberg zu melden.

Autor

Bilder