Weitgehend ruhig verlief die Silvesternacht für die Polizei im Ilm-Kreis. Die Arnstädter Feuerwehr musste hingegen zweimal ausrücken. Und in Stadtilm gab es eine illegale Party.