Seminar für Kinder Kinder erlernen den richtigen Umgang mit Hunden

Einmal im Jahr lädt der Hundesportverein Geraberg Regelschüler zum Kinderseminar ein. Am Wochenende war es wieder soweit. Ein interessanter Tag für Zwei- und Vierbeiner.

Geraberg - Wissenswertes über Hunde vermittelten die Mitglieder des Hundesportvereins Geraberg am vergangenen Samstag den Schülern der fünften Klasse der Regelschule Geraberg. Nunmehr schon zum zehnten Mal ist dieses alljährlich stattfindende Kinderseminar zum festen Bestandteil der Vereinsarbeit geworden. 17 Kinder folgen mit der Schulleiterin Marion Tröster an diesem schönen Herbsttag der Einladung des Vereins.

Gleich zu Beginn lernten die Kinder den Schäferhund Cesar kennen, der mit ihnen auf Schatzsuche ging und zielgenau die Fährte zur versteckten Schatzkiste aufnahm. Wie ein Polizeihund stellte Cesar danach einen Scheintäter und forderte die Kinder zum Tauziehen heraus.

Beim anschließenden Theorieteil lernten die Schüler viel Wissenswertes rund um den Hund und konnten dann natürlich mit Bravour das „Große Hundequiz“ lösen.

Die Wolfshundhündin „Nora“ zeigte danach eindrucksvoll, wie sie durch Handzeichen des Menschen Kunststücke machen kann und durch Reifen springt. Und im diesjährigen praktischen Teil mussten die Kinder dann ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen, weil Hunde gerne spazieren gehen und laufen wollen. Somit starteten sieben Kinderteams mit jeweils einem Hundeführer und einem Hund zum Kinderlauf-Parcours. Hierbei war Schnelligkeit gefragt und an fünf Kontrollpunkten mussten die Jungen und Mädchen Fragen rund um das Thema Hund beantwortet.

Mit der Labradorhündin Luna präsentierten die Vereinskinder schließlich ihr Erlerntes in puncto Hundeführung. Und beim anschließenden Sprungparcours zeigten die Vereinshunde Delf, Einstein, Rocky, Don, Luna, Taira, Lara und Uliana ihr Können, bevor alle Kinder von Schäferhund Rocky lernten, wie man sich bei einem frei laufenden Hund richtig verhält, wenn dieser auf einen Menschen losstürmt.

Zum Schluss des Seminars stattete die kleine Colliehündin Berry den Kindern noch einen Besuch ab, bevor alle Schüler stolz ihre Urkunden und Medaillen mit nach Hause nehmen konnten.

 

Bilder