Die Schmalkalderin Marina Leinhas war acht Tage entlang auf dem Wendland-Rundweg unterwegs und verliebte sich sofort in die Elbtalauen. Die Erinnerung an die Tour gibt ihr viel Kraft für neue Aufgaben.