A71/Oberhof - Das Auto eines 40-Jährigen aus dem Raum Coburg kam am Sonntagmorgen im Tunnel Hochwald von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb schließlich quer auf der Straße stehen, wie die Polizei mitteilte. Demnach war die Unfallursache zunächst unklar. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht und auch drei weitere Personen. Der Tunnel zwischen den Anschlussstellen Suhl/Zella-Mehlis und Oberhof war nach den Angaben vom Sonntag seit 7.00 Uhr wieder frei befahrbar.