Die Tageslöschgruppe "Dolmar" ist der regionale Rettungsanker immer dann, wenn die lokalen Feuerwehren unterbesetzt sind. In den zehn Jahren ihres Bestehens hat sie sich vielfach bewährt.