Der siebenjährigen Mona Aßmus aus Schwallungen wird der Weltkindertag in besonderer Erinnerung bleiben. Nicht nur, weil er im Freistaat erstmals ein Feiertag war, sondern vor allem, weil sie Gutes tat.