Zum Schüleraustausch waren 32 Suhler Kinder in Bordeaux. Gewöhnungsbedürftig war vor allem die Länge des französischen Schultags. Auch bei der Landesküche gingen die Meinungen auseinander.