Die in den Schulen vorgenommen Schnelltests produzieren aktuell massenweise falsch-positive Ergebnisse. Das Bildungsministerium sieht die Schuld bei den Anwendern.