Als erste Kommune in der Region hat die Einheitsgemeinde Schwallungen beschlossen, dem neuen Kommunalen Energiezweckverband Thüringen (KET) beizutreten.