Schmalkalden Unfall mit Todesfolge in Schmalkalden: Polizei sucht Zeugen

Ein Polizeiauto warnt vor einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Schmalkalden - Im Zusammenhang mit einem nach einen Unfall in Schmalkalden verstorbenen Fußgänger, sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, seien die Umstände, die zum Unfall führten, derzeit noch unklar. Ein Gutachter sei in die Ermittlungen eingebunden worden. Es würden aber dringend noch mögliche Zeugen gesucht bzw. Menschen, die Hinweise in diesem Zusammenhang geben können. Ansprechpartner wäre die Polizei in Meiningen (Tel. 03693-591-0).

Am 14. Oktober war gegen 6 Uhr auf Höhe eines Autohauses "An der Asbacher Straße" ein 76-Jähriger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Zwei Tage später erlag der Rentner in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. maz

 

Autor

 

Bilder