Schmalkalden Sturz mit E-Bike - Betrunkener verletzt sich schwer

Steinbach-Hallenberg - Mit reichlich Alkohol im Blut ist in Steinbach-Hallenberg (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ein E-Bike-Fahrer gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte, war der 51-Jährige am Donnerstagabend mit seinem Elektrorad in einer Kurve zu Fall gekommen. Auf Grund seiner schweren Verletzungen wurde er in das Schmalkalder Krankenhaus gebracht.

Da der Radfahrer betrunken war, veranlasste die Polizei eine Blutentnahme und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Wie viel der Mann getankt hatte, teilten die Beamten nicht mit. maz

Autor

 

Bilder