Viele Kommunen müssen für den 26. September etwas mehr Geld im Budget reservieren. Denn mit den Bundestagswahlen, wie mit allen Wahlen, ist es ein Kreuz: Immer mehr Bürger fordern Unterlagen an. Das kostet Porto.