Mit dem gewohnten Stadtfest konnte der Bartholomäusmarkt nicht konkurrieren - sollte er aber auch gar nicht. 50 Händler, am Sonntag sogar 70, ließen sich ebenso wie das Publikum darauf ein.