Die Debatten um ein Oberzentrum für Südthüringen sind eine unendliche Geschichte. Mal war es ruhiger ums Thema in den vergangenen Jahren, mal tobten die Diskussionen. Gleich mehrere Städte möchten mit ins Boot – es geht um mehr als einen Titel. Es geht um Wirtschaftskraft, Verkehrsanbindung, Forschung, Kultur, ansässige Behörden und nicht zuletzt auch um Fördergelder, die hier mehr fließen könnten als anderswohin. Oberzentren sollen ausstrahlen aufs Umland – und könnten also auch interessanter für Investoren sein. Es geht um Zukunftsfragen. Namen und Anzahl der Städte, die in Südthüringen gemeinsam das Oberzentrum ausmachen könnten, variierten im Laufe der vielen Jahre.