Nach dem Björn-Höcke-Auftritt beim AfD-Nachmittag kursierten im Internet viele Meinungen. Etliche Nutzer wollten über die Entwicklung der Gesellschaft gerne miteinander reden und luden daher zum 1. Schmalkalder Gesprächsforum ein.