Für Harald Schmidt und Jürgen Marr begann im Sommer ein neuer Lebensabschnitt. Die beiden Handwerksmeister gingen in den Ruhestand - mit einem lachenden und einem weinenden Auge.