Breitungen - Für manch einen mag es nur ein kurzer Weg gewesen sein, für andere war es vielleicht ein längerer Spaziergang. Das Wandern stand bei den Mitgliedern des Breitunger Rhönklub-Zeigvereins ausnahmsweise einmal hinten an. Stattdessen hatte man miteinander das Backhaus im Borntal als Ziel erkoren. Dort wurde zum siebten Mal der Ofen zum Backhausfest angefacht.

Leckere Zwiebelkuchen und Pizza sollten darin gebacken werden. Zusammen mit Vereinsvorsitzenden Hans Heller machten sich die Männer schnell ans Werk. Dabei hatten doch die Frauen im Hintergrund fast alle Vorarbeiten erledigt. Denn wer sonst hatte wohl die vielen Zwiebeln geschält und die Zutaten für die Pizzen bereitet, damit 35 Zwiebelkuchen und Pizzableche gefüllt werden konnten?