Wegen des demografischen Wandels ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal leicht rückläufig. Das Arbeitsplatzangebot bleibt aber stabil.