Schmalkalden-Meiningen hat mächtig Boden gutgemacht und ist praktisch über Nacht um 60 Hektar gewachsen. Ursachen sind aber weder Eroberungsfeldzüge noch Gebietsaustausch. Experten haben ganz einfach mit neuen Methoden nachgemessen.