Die Freibadsaison startet, doch die Einrichtungen sind personell am Anschlag. In ihrer Not klammern sich die Betreiber an jeden Strohhalm. Teils selbst verschuldet – sagt ein Schwimmmeister.