Im ältesten Teil der Fambacher Jakobuskirche ist etwas Modernes entstanden. Ein künstlerisch gestalteter Raum, der Wege zur Einkehr weisen soll. Pfarrerin Milina Reichardt-Hahn ist begeistert – auch von der Jesusfigur aus blauem Glas.