Einige Studenten der FH in Schmalkalden, allesamt aktive Fußballer, sind auf bestem Weg zu Kultstatus. Und das alles nur, weil sie kein Radler mögen.