Das Cover konnte Kai Lehmann, Museumsleiter von Schloss Wilhelmsburg, nur via Beamer an die Leinwand werfen. Das Buch lag zur Vorstellung in der vorigen Woche noch nicht vor. Obwohl die Druckerei in Stuttgart, eine recht kostengünstige, die rechtzeitige Lieferung zugesichert hatte. Der Präsentation tat das keinen Abbruch. Kai Lehmann übernahm die Vorstellung in gewohnt amüsanter Weise.