Dass auch eine Komödie, als beliebtestes Genre bei Theaterproduktionen, durchaus gesellschaftskritische Themen aus dem aktuellen Zeitgeschehen aufgreifen kann, stellt das Schlossberg-Theater bei seiner neuen Aufführung „Kaufhaus in Trouble“ von Winnie Abel unter Beweis, so Martina Griepentrog in einer kleinen Vorschau auf das neue Stück. Mit dem ist das Theater aus Gehrens Partnerstadt in Kürze an der Schobse zu Gast.