Schleusingen Tür eingetreten und Drogen in der Tasche

 Foto: dpa

Wegen Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz muss sich in 22 Jahre alter Mann jetzt verantworten.

Schleusingen - Wie die Polizei mitteilte, trat der junge Mann am Mittwochabend die Wohnungstür eines Bekannten in einem Mehrfamilienhaus auf dem Markt in Schleusingen ein. In der Wohnung wartete er dann auf den Inhaber, den er privat kennt.

Als dieser nach Hause kam, forderte er den Eindringling auf, seine Wohnung zu verlassen. Das setzte der 22-Jährige laut Polizeit auch prompt um. Vor dem Haus warteten beide auf den bereits alarmierten Streifenwagen.

Die Beamten baten den Türeintreter um seinen Ausweis. Als der 22-Jährige diesen herauszog, kam ein Tütchen mit Betäubungsmitteln mit aus der Tasche. Er hat nun zwei Anzeigen am Hals.

 

Autor

 

Bilder