Schleusegrund Jugendliche richten 220.000 Euro Schaden an

Ein verunglückter Holzhäcksler (Symbolbild, nicht im Schleusegrund). Foto: imago images/KS-Images.de/Karsten Schmalz via www.imago-images.de

Bei dieser illegalen Aktion in einem Wald des Schleusegrunds (Landkreis Hildburghausen) ging alles schief. Die Polizei hat jetzt drei Jugendliche ermittelt. Wer kommt für den Schaden auf?

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder