Die Scheibe-Alsbacher Bergretter haben nun allen Grund zur Freude: Das neue Einsatzfahrzeug ist nach gut drei Jahren harter Arbeit endlich bereit für den ersten Einsatz.