Schauspielerin spricht über Abnabelung Senta Berger kann auch mit 82 Jahren ihre Söhne nicht loslassen

red/AFP
Schauspielerin Senta Berger mit Regisseur Michael Verhoeven (l.) und Sohn Simon Verhoeven bei einer Preisverleihung im Jahr 2021. Foto: Imago/Funke Foto Services/Joerg Krauthoefer

Die Schauspielerin Senta Berger hätte ihre Söhne am liebsten weiterhin bei sich im Haus – doch die sind längst erwachsen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Die Schauspielerin Senta Berger kann auch mit 82 Jahren ihre längst erwachsenen Söhne nicht richtig loslassen. „Ich kann es nicht verstehen, warum unsere Söhne nicht bei uns zu Hause leben“, sagte Berger der Illustrierten „Bunte“ vom Mittwoch laut einer Vorabmeldung. „Es kommt mir völlig merkwürdig vor und auch falsch.“ Es sei für sie „eine schreckliche Überraschung“ gewesen, dass die beiden Männer sich von ihr abgenabelt hätten.

Berger ist seit 1966 mit dem Regisseur Michael Verhoeven verheiratet, mit ihm hat sie den inzwischen 51 Jahre alten Sohn Simon und den 44 Jahre alten Sohn Luca. Simon Verhoeven ist erfolgreicher Regisseur und Produzent, Luca ist Schauspieler.

Bilder