Je nach Wetterlage und Verfügbarkeit der Vereinsmitglieder wird weiter mit Hochdruck an der Fertigstellung des Schanzenauslaufs in Biberschlag gearbeitet.