Die millionenschwere Sanierung der Meininger Pulverrasenschule geht mit dem Beginn der Dachsanierung Mitte Juli in die nächste Phase. Ab dem Herbst kann auch kein Schulbetrieb mehr stattfinden, die Schüler müssen umziehen.