Auf rund 12,5 Millionen Euro werden die Kosten für die Erneuerung der Gradierwände, die Modernisierung des Mittelbaus und die Wiederherstellung des Gradiergartens geschätzt.